Polizeibericht

Solaranlage angegriffen, Finsterwalde

Von einer Solaranlage im Ponnsdorfer Weg entwendeten unbekannte Personen gewaltsam rund 35 Spannungswandler. Am Freitagmorgen wurde die Polizei gegen 08:30 Uhr über den Diebstahl informiert, der Schaden beziffert sich auf mehrere zehntausend Euro.

Verkehrsunfall, Hennersdorf

Auf der Landstraße zwischen Hennersdorf und Eichholz ereignete sich gegen 07:00 Uhr am Freitagmorgen ein Auffahrunfall zwischen einem PKW VW und einem AUDI. Der VW war danach ein Fall für den Abschleppdienst, an den Fahrzeugen musste ein Gesamtsachschaden von zirka 10.000 Euro registriert werden. Es wurde keine Personen verletzt.

Mit dem Rad gestürzt, Doberlug-Kirchhain

In der Bahnhofstraße stürzte am Donnerstagmittag eine Frau mit ihrem Fahrrad und verletzte sich dabei. Die 29-Jährige musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Fehler beim Abbiegen führt zu Unfall, Doberlug-Kirchhain

Nach einem Fehler beim Abbiegen stieß am Donnerstag gegen 17:00 Uhr ein PKW HYUNDAI mit einem Begrenzungspfeiler in der Hauptstraße zusammen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Wildunfall, Werenzhain

Auf der Landstraße bei Werenzhain bremste am Donnerstagnachmittag gegen 17:45 Uhr ein Reh einen PKW VW aus. Nach dem Zusammenstoß flüchtete das Tier von der Unfallstelle und ließ den Touran mit einem Schaden von etwa 1.500 Euro zurück.

Wir sind zurück

Nach einer kurzen Pause erstrahlt mein Internetauftritt im neuen Glanz! Viel Spaß beim Stöbern!

Nach oben scrollen