Brennender Sperrmüllhaufen, Finsterwalde

Gegen 00:15 Uhr geriet am Donnerstag in der Bayernstraße aus nicht geklärter Ursache ein Sperrmüllhaufen in Brand. Aufmerksame Bürger verhinderten ein Ausbreiten des Feuers, die Feuerwehr kam zum Einsatz. Es entstand lediglich ein geringer Sachschaden...

Einbruch, Massen

Unbekannte Diebe drangen in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch gewaltsam in eine gewerbliche Einrichtung in der Straße zum Kohlehandel ein und durchwühlten die Räume. Am frühen Mittwochnachmittag wurde die Polizei über den Einbruch informiert, nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet, jedoch entstand ein Sachschaden in nicht genau bekannter Höhe. Die Polizei ermittelt...

Schmierfinken, Finsterwalde

Das vergangene Wochenende nutzten Schmierkinken, um eine Gebäudefassade an der Leipziger Straße zu verunzieren. In schwarzer Farbe hinterließen die Täter auf einer Länge von acht Metern mehrere Schriftzeichen. Die Beseitigung wird vermutlich mit über 500 Euro zu Buche schlagen...

Diebe auf Baustelle, Finsterwalde

Im Laufe des Wochenendes trieben Diebe auf einer Baustelle an der Straße Am Holländer ihr Unwesen. Aus einem Bagger entwendeten die Täter zwei Batterien und eine derzeit unbekannte Menge Kraftstoff. Außerdem wurden die Schlösser beschädigt...

Bahndamm brannte, Finsterwalde

Der Bahndamm an der Forststraße brannte am Sonntag auf einer Fläche von etwa 200 Quadratmetern, darüber hatte die Feuerwehr die Polizei gegen 14:30 Uhr informiert. Trotz der starken Rauchentwicklung bestand keine Gefahr für Personen, die Löscharbeiten konnten bis 15:00 Uhr abgeschlossen werden. Erste Ermittlungen ergaben keinen Anhaltspunkt für eine Brandstiftung.  ...