Vorfahrtunfall, Doberlug-Kirchhain

Gegen 10:15 Uhr kollidierten ein PKW VW und ein TOYOTA am Freitagvormittag in der Waldhufenstraße/Ecke Am Waldgraben bei einem Vorfahrtunfall. Es wurde niemand verletzt. Mit einem Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro blieben beide Autos fahrtüchtig...

Betrugsversuch, Doberlug-Kirchhain

Ein 79 Jahre alter Rentner wurde am Donnerstag von seinem angeblichen Enkel angerufen, der von ihm 40.000 Euro forderte. Der Mann wollte schon das Geld von seiner Bank holen, informierte zum Glück zuvor eine Familienangehörige, die ihr Veto einlegte und die Polizei benachrichtigte. Damit hatte der Enkeltrickbetrüger das Nachsehen...

Verkehrsunfall, Finsterwalde

Am Donnerstagnachmittag kollidierten ein PKW SKODA und ein KIA in der Berliner Straße sowie ein TOYOTA und ein FORD in der Kirchhainer Straße. Bei diesen Zusammenstößen wurde niemand verletzt. Die Blechschäden wurden mit rund 4.500 bzw. 3.000 Euro angegeben...

Unter Drogeneinfluss, Finsterwalde

Polizeibeamte stoppten am Donnerstagnachmittag und -abend in der Rosa-Luxemburg-Straße und im Heinrichsruher Weg in Finsterwalde eine 28-jährige Autofahrerin und einen 21 Jahre alten Autofahrer. Beide waren unter Drogeneinfluss mit ihren Autos unterwegs. Die fälligen Tests reagierten positiv auf Cannabis bzw. Kokain, so dass beweissichernde Blutproben veranlasst wurden...

Körperverletzungen und Widerstand, Mühlberg

Die Polizei wurde am Donnerstagabend über einen Familienstreit in Mühlberg unterrichtet. Nach verbalen und gegenseitigen körperlichen Auseinandersetzungen erteilten die Polizeibeamten einem 47-Jährigen eine fällige Wohnungsverweisung. Dieser wollte der sehr aggressive Mann nicht nachkommen, er beleidigte die Beamten und wehrte sich aktiv. Mit einfacher körperlicher Gewalt wurde die polizeiliche Maßnahme durchgesetzt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun unter anderem wegen des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte...

Körperverletzung mit Messer, Finsterwalde

 In einer Wohnung in der Thüringer Straße eskalierte am Dienstag gegen 18:30 Uhr ein Streit zwischen zwei vermutlich unter Drogen und Alkohol stehenden 28- und 39-jährigen Männern. Der Jüngere erlitt bei der Auseinandersetzung zwei mit einem Messer zugefügte Schnittwunden. Anschließend verließ der 39-Jährige die Wohnung und klingelte offenbar kurze Zeit später bei einem 78-Jährigen in der Margaretenstraße...

Auch hier schlug er auf den Rentner ein und stahl aus einem Kühlschrank Nahrungsmittel. In einer Nahbereichsfahndung konnte der rabiate Mann in seiner Wohnung in der Finsterwalder Innenstadt durch Polizeibeamte vorläufig festgenommen werden...

Vorfahrtunfall, Finsterwalde

 Im Bereich der Wilhelm-Liebknecht-Straße/Friedrich-Engels-Straße ereignete sich am Dienstag gegen 17:00 Uhr ein Vorfahrtunfall. Dabei kollidierten ein PKW OPEL und ein SEAT. Mit einem Sachschaden von rund 6.000 Euro war der OPEL ein Fall für den Abschleppdienst...