Verkehrsunfall mit Personenschaden in Sonnewalde

Am Nachmittag des Sonnabend fuhr ein älteres Ehepaar mit ihrem PKW in der
Luckauer Straße in Sonnewalde. Sie kamen plötzlich nach links von der Fahrbahn ab und stießen mit
ihrem PKW gegen zwei Hofeinfahrten. Der PKW rollte weiter, bis er in einen Straßengraben landete.
Der Straßengraben war so tief, dass es den Eheleuten, die durch den Unfall verletzt wurden, nicht
gelang, selbstständig den PKW zu verlassen. Ihre Bergung bedürfte der Hilfe der örtlichen Feuerwehr,
beide Eheleute wurden ins Krankenhaus eingeliefert.