Verkehrsunfall mit Personenschaden B 96

Am Sonnabendmorgen kam kurz vor halb Sieben der Fahrer eines in
Richtung Sonnewalde fahrenden PKWs nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen
Straßenbaum. Die Wucht des Aufpralls reichte aus, um den PKW bis zum gegenüberliegenden
Straßenrand zurückzuschleudern. Der PKW wurde frontseitig vollkommen demoliert, dessen Fahrer
musste im nächstgelegenem Krankenhaus behandelt werden.