Betrunkener Radfahrer kollidiert mit PKW, Finsterwalde

Gegen 20:00 Uhr am Sonntagabend wurde die Polizei in die Hessenstraße gerufen. Dort war ersten Erkenntnissen nach ein Radfahrer gegen einen parkenden PKW BMW gefahren und verweigerte im Nachgang die Angabe seiner Personalien. Die Beamten stellten bei dem 47-Jährigen einen Alkoholwert von 1,92 Promille fest, so dass er die Polizisten zur Entnahme einer beweissichernden Blutprobe in ein Krankenhaus begleiten musste. Am PKW entstand ein Schaden von rund 100 Euro, der Radfahrer blieb unverletzt.