Betrunken mit dem Rad gestürzt, Finsterwalde

In der Brunnenstraße stürzte am Dienstag gegen 17:15 Uhr eine Radfahrerin und verletzte sich. Hinzugerufene Polizeibeamte mussten bei der 53-Jährigen einen Atemalkoholwert von 2,88 Promille feststellen, so dass die Entnahme einer beweissichernden Blutprobe erforderlich war. Gegen die Frau wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.